<-- bg-gradient-dark -->

Die Idee: Urbanes Denken im Dorf

Das Haus Klosterwinkel liegt in einem Dorf mitten in der bayerischen Pampa. Und trotzdem oder gerade deshalb (?) erleben viele es als vibrierenden Ort für PionierInnen, NeudenkerInnen und Open-Mindedness. Und das geht so: 100 Kilometer fährt man von Salzburg, 140 nach München, Passau: 30 Kilometer. Auf der Fahrt denkt man: „Oh je, so weit...“. Und dann passiert was Wunderbares. Je weiter man fährt, raus aus Trubel und Stress in die lieblichen Hügelgegenden, desto mehr kann man los- und Luft an die Gedanken lassen. Wirksame Impulse, Workshops, Lesungen, Konzerte und Geschichten des Gelingens – das alles findet hier statt. Eingebettet in das Herzstück, den permakulturellen Erlebnisgarten. Hier wollen wir nichts weniger als mit euch die Zukunft neu denken.

front-page.php